Al Pacino braucht Freiräume zum Nachdenken

15. Oktober 2002, 12:33
posten

Schwierige Partnerschaft

Hollywoodstar Al Pacino hält sich selbst für einen schwierigen Partner. Er sei nie einfach gewesen, betonte er in einem Interview der Hamburger Zeitschrift "Frau im Spiegel". "Wer es mit mir aushalten will, muss akzeptieren, dass ich meine Freiräume zum Nachdenken brauche."

Seine Freundin Beverly D'Angelo, mit der der 62-Jährige seit fünf Jahren zusammen ist, "ist die erste Frau, die mich wirklich versteht", schwärmte der Schauspieler. Sie gebe ihm Raum und Zeit, aber auch das Gefühl der Sicherheit: "Beverly und die Kinder haben mich am meisten verändert." (APA/AP)

Share if you care.