Grüne präsentieren erste Großflächenplakate

15. Oktober 2002, 11:22
9 Postings

Spitzenkandidat Alexander Van der Bellen soll Rückgrat, Menschlichkeit und Weitblick verkörpern

Wien - Die Grünen haben ihre ersten drei Großflächenplakate präsentiert. Die Werbeplakate wollen den Spitzenkandidaten Alexander Van der Bellen so zeigen, wie er wirklich ist: Nicht retuschiert, spontan aufgenommen bei normalen Besprechungen, erklärte Annette Hilgert-Blaschke, organisatorische Wahlkampfleiterin der Grünen, bei der Präsentation im Wiener Burggarten. "Österreich braucht jetzt Rückgrat, Menschlichkeit und Weitblick", ist auf den Plakaten zu lesen.

Die Grossflächenplakete, die bei den großen Parteien gang und gäbe sind, bedeuten für die Grünen eine Premiere. Die Agentur "Wien Nord Pilz" hat mit den Werbeplakaten drei wichtige Themen der Grünen umgesetzt: Nachhaltigkeit und Haltbarkeit für kommende Generationen, soziale Sicherheit sowie Offenheit und Hinwendung zu einem offenen Europa. Die Begriffe "Weitblick, Menschlichkeit und Rückgrat" bestätigen die grünen Tendenzen, stellte der Bundesgeschäftsführer Franz Floss fest. (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    "Österreich braucht jetzt Menschlichkeit" - Zum Vergrößern

Share if you care.