CD-ROM Laufwerke haben ausgedient

15. Oktober 2002, 10:57
4 Postings

PC-Hersteller ändert Konfiguration und streicht zudem auch CRT-Monitore

Das Ende der CD-Rom-Laufwerke und CRT-Monitore scheint nun endgültig erreicht zu sein. Zwar gab es schon seit längerer Zeit einen Nachfrageschwund nach den veralteten Geräten, doch nun reagieren auch die PC-Hersteller auf die Zeichen der Zeit.

Standard-Konfiguration geändert

Einer der großen amerikanischen Hersteller, das in Kalifornien ansässige Unternehmen Gateway, hat nun in einer Presse-Mitteilung angekündigt, in Zukunft auf CD-ROM-Laufwerke und CRT_Monitore in seinen Standard-Modellen verzichten zu wollen. Die Geräte werden durch andere Komponenten - CD-Brenner und LCD-Monitore - ersetzt werden. Der Hersteller begründet diesen Schritt mit mangelnder Nachfrage von Seiten der Konsumenten und den geringeren Preisunterschieden die sich durch den Preisverfall bei LCD-Monitoren ergeben hätten. Zwar könnten Kunden auf Wunsch noch immer solche Komponenten bestellen, eine Preisersparnis sei allerdings nicht zu erwarten, so Gateway.(red)

Link

Gateway

Share if you care.