Das wärmt die Seele im kühlen Herbst

15. Oktober 2002, 21:57
posten

Neus von Patrice: "How Do You Call It" - Reggae, Soul und R&B

Wien - Patrice präsentiert diesen Herbst ein neues Album: "How Do You Call It" (EMI). Wie sein Debüt (EP "Lions") und das ihn zum Teenagerliebling befördernde Album "Ancient Spirit" (2000), eine angenehme Mischung aus Reggae, Soul und R&B.

Als Kontrast zu seiner eigenen "Regie" arbeitete Patrice mit Soundprofi Cameron McVey (u.a. Massive Attack, Sugarbabes, Neneh Cherry) zusammen.

Patrice setzte bei den Recording-Sessions nicht nur auf seine Live-Band Sashamani, sondern auch auf etablierte Profis wie Glenn Browne (Fugees, Jimmy Cliff u.a.) oder Gitarrist Darryl Thompson (Peter Tosh, Sly & Robbie, Black Uhuru). "Es ging nicht darum, große Namen teuer einzukaufen", sagte dazu Patrice. "Es ergab sich alles sehr natürlich und ungezwungen. Es gehört zur Aufgabe eines guten Produzenten, sich vor den Aufnahmen vorzustellen, welcher Musiker eine bestimmte Idee am besten umsetzen kann." (APA/red)

"How Do You Call It" (EMI) erscheint am 21. Oktober
Im November ist Patrice in Österreich live zu hören: am 7.11. in Salzburg (Rockhouse), am 8.11. in Linz (Posthof), am 9.11. in Wien (WUK) und am 10.11. in Graz (Orpheum)
  • Artikelbild
    zomba
Share if you care.