Tragödie um australische Fußballer

15. Oktober 2002, 12:39
5 Postings

Sieben Mitglieder eines Aussie Rules-Teams starben bei Bombenterror auf Bali

Wien - Das Australian Rules-Fußballteam aus Kingsley wurde von den Terroranschlägen in Bali schrecklich getroffen. Mindestens sieben Spieler der Mannschaft aus Westaustralien sind tot, mehrere andere werden noch vermisst.

Der Australische Ministerpräsident John Howard hat für den 20. Oktober einen nationalen Trauertag ausgerufen. Bei den Bombenexplosionen auf der indonesischen Ferieninsel kamen in der Nacht auf Sonntag mindestens 183 Menschen ums Leben, die überwiegende Mehrheit Australier. (red)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    (Zum Vergrößern)
    Archivfoto des Teams aus Kingsley

Share if you care.