Gehaltsverhandlungen für TA-Mitarbeiter eröffnet

14. Oktober 2002, 12:23
posten

"Langwierige und harten Verhandlungen"

Die Kollektivvertragsverhandlungen zwischen dem Vorstand der Telekom Austria und der Gewerkschaft der Post- und Fernmeldebediensteten (GPF) sind eröffnet worden, teilte die Gewerkschaft am Montag mit.

Auch über die Gehälter der Beamten der TA-Gruppe für 2003 werde verhandelt. Im Hinblick auf die Entwicklung der allgemeinen Wirtschaftsdaten sei "mit langwierigen und harten Verhandlungen zu rechnen". (APA)

Share if you care.