Mehr TV-Tipps für Montag

13. Oktober 2002, 20:16
posten

nano | Kulturzeit | Akte X | Kommissar Maigret | Thema | Die großen Kriminalfälle | Die große Bücherschau | Treffpunkt Kultur | Die Nervenprobe - Kubakrise `62 | KurzSchluss

18.30

MAGAZIN

nano - Die Welt von morgen Themen des Wissenschaftsmagazins: 1) Selbstmord: Wie Wissenschafter einen möglichen Freitod frühzeitig erkennen wollen. 2) Selbsterfahrung: Schüler auf Forschungsreise in Island.
Bis 19.00, 3sat


19.20

MAGAZIN

Kulturzeit Catherine Ann Berger präsentiert unter anderem einen Beitrag über Entführungsopfer: "Über Rache, Gesetz und Gerechtigkeit". Bis 20.00, 3sat


20.15

SERIE

Akte X - Die unheimlichen Fälle des FBI 19 weitere rätselhafte Folgen der Serie, Agent Scully ermittelt ohne ihren Kompagnon.
Bis 21.15, ProSieben


20.40 (20.45)

FILM

Kommissar Maigret stellt eine Falle (F/I 1957. Jean Delannoy) Kriminalkommissar Maigret sucht einen Triebmörder, der im Pariser "Marais" vier Frauen erstochen hat. Durch eine geschickt motivierte Falschmeldung kommt er dem Schuldigen auf die Spur. Georges Simenons Roman wurde mit psychologischer Sorgfalt und filmischem Geschick umgesetzt. Ein gelungener, spannend konstruierter Kriminalfilm, in der Titelrolle triumphiert der große Charakterschauspieler Jean Gabin.
Bis 22.35, Arte


21.05

MAGAZIN

Thema Roman Rafreider präsentiert zum ersten Mal die Beiträge des Reportagemagazins: 1) USA: Stadt in Angst. Der Serienkiller von Washington. 2) Rettung in letzter Minute: Eine Gruppe von Ärzten aus dem Wiener AKH hat eine Woche Urlaub genommen, um in Sarajewo den bosnischen Ärzten fachliche Hilfe bei komplizierten Herzoperationen zu leisten. 3) Salzburg: Porträt eines querschnittgelähmten Bergbauern im Pinzgau. 4) Kalachakra - das Weltfriedensfest: Graz steht derzeit ganz im Zeichen des
Buddhismus. Bis 22.00, ORF 2


21.45

DOKUMENTATION

Die großen Kriminalfälle: Giftpaket nach Rügen Die 20-jährige Arbeiterin Anna Denczyk und ihre Freundin überleben 1955 nur knapp den Genuss vergifteter Lebkuchen aus einem anoymen Paket mit dem seltsamen Absender "Der Weihnachtsmann aus Jüterbog". Sehr bald aber hegt Denczyk einen konkreten Verdacht. Bis 22.30, ARD


22.25

LITERATUR

Die große Bücherschau Von der Buchmesse in Frankfurt: Doris Dörrie, Antonio Skármeta und André Eisermann lesen aus ihren Büchern vor und stellen sich den Fragen der Moderatoren Gisela Marx und Holger Noltze.
Bis 0.25, 3sat


22.30

MAGAZIN

Treffpunkt Kultur Barbara Rett präsentiert die Kulturthemen: 1) "Amen": Das Hakenkreuz mit der Kirche: Constantin Costa-Gavras verfilmte Rolf Hochhuths "Der Stellvertreter". 2) Überlebensgeschichte: "Der Pianist": Roman Polanski verfilmte die Geschichte des W. Szpilman; sein Sohn ist Livegast im Studio. 3) Querdenker: Sigi Zimmerschied: Der bayerische Kabarettist live. 4) Zum Sterben schön: "Simon Boccanegra": Staatsopernpremiere in luxuriöser Besetzung. 5) Künstler über Österreich: Hubert von Goisern.
Bis 0.00, ORF 2


22.35 (22.40)

DOKU

Die Nervenprobe - Kubakrise '62 Zum Teil erst jüngst freigegebene Dokumente und aktuelle Interviews mit Hauptakteuren von damals spiegeln die Ereignisse wider. Aus internationalen Archiven wurden Materialien zusammengetragen. Szenische Assoziationen und Zeitzeugenaussagen vermitteln die Atmosphäre hinter den Kulissen.
Bis 0.10, Arte


0.35

MAGAZIN

10 vor 11: Mahomets Gesang Was bewegte Goethe zu seinem Gedicht "Mahomet"? Goethe befasste sich intensiv mit dem Brückenschlag zum Orient. Ohne die Wissenschaft und die Poetik des Ostens, behauptete er, bliebe Europa barbarisch. Über diese ungewöhnliche Zuwendung berichtet Manfred Osten von der Humboldt-Stiftung. Bis 1.00, RTL


0.10

MAGAZIN

KurzSchluss - Das Magazin Philippe Barassat Vor der Ausstrahlung seines neuen Films "Die Elefanten vom Mars" zeigt das Kurzfilmmagazin ein Porträt des ausgesprochen originellen Autors und Regisseurs.
Bis 1.05, Arte

Share if you care.