Quiz-Show mit Priester

14. Oktober 2002, 18:55
posten

14.10.2002 - Haben sich ORF-Programmplaner am Samstagabend die Quizshow Deutschlands klügste Geistliche und Priester auf RTL angeschaut?

Wenn ja, dann ist zu befürchten, dass es im ORF bald eine Religion-Promi-Millionenshow mit Armin Assinger (nein, er ist kein Geistlicher) geben wird. Kandidaten: August Paterno, der ewige Kaplan der Fernsehgemeinde. Und womöglich auch noch Bischof Kurt Krenn. Der würde dann sicher das Themengebiet Türkenbelagerung wählen, wenn man ihm die Wahl ließe. Oder: sexuelle Aufklärung und Klassenkampf.

Nicht, dass diese beiden Herren nicht durch Wissen und Schnelligkeit brillieren würden. Es ist nur diese ewige Beschränkung auf einige wenige Menschen, die abschreckt. Menschen, die dann auch noch prominent sein müssen, die an solchen ORF-Shows teilnehmen und offensichtlich auch noch gerne teilnehmen, weil sie wissen, wie hierzulande moderne Öffentlichkeitsarbeit in der Highsociety funktioniert: als Gast im heimischen Fernsehen, als Seitenblicke-Adabei und als Umfrage-Statement-Lieferant im Magazinbereich.

Die RTL-Show überraschte durch professionelle Abwicklung. Der Humorquotient der Moderatorin Sonja Zietlow war auch im erträglichen Bereich. Vor allem aber: Da gab es Geistliche, die wussten wirklich ungeheuer viel. Von Newton bis Ptolemäus und eher nach unten zum French Open und zu Ohrfeigen von Politikern. Im Publikum saßen einige Schwestern und applaudierten natürlich begeistert. (pi/DER STANDARD, Printausgabe, 14.10.2002)

Share if you care.