Deutscher mit 221 km/h auf Tauernautobahn geblitzt

14. Oktober 2002, 12:24
15 Postings

57-Jährigem wurde Führerschein abgenommen

Salzburg - Mit unglaublichen 221 Stundenkilometern wurde am Sonntag ein Raser auf der Tauernautobahn bei Hallein (Tennengau) in Salzburg erwischt. Der 57-jährige Deutsche war mit seinem Porsche Richtung deutscher Grenze unterwegs, als er von der Exekutive geblitzt wurde. Ihm wurde an Ort und Stelle der Führerschein abgenommen, teilte die Gendarmerie mit. Erlaubt sind an dieser Stelle 130 km/h. (APA)
Share if you care.