"Rundschau" wechselt Führung

11. Oktober 2002, 20:52
posten

Dem Vernehmen nach sollen die beiden Chefredakteure, der Geschäftsführer und der Verlagsleiter abgelöst werden

Die Krise bei der "Frankfurter Rundschau" spitzt sich weiter zu (DER STANDARD berichtete - siehe dazu: Ein medialer Dominoeffekt). Dem Vernehmen nach sollen die beiden Chefredakteure Hans Helmut Kohl und Jochen Siemens abgelöst werden, ebenso Geschäftsführer Horst Engel und Verlagsleiter Utz Grimmer.

Nach Informationen der "Berliner Zeitung" haben die kreditgebenden Banken der Verlagsgeschäftsführung einen Generalbevollmächtigten zur Seite gestellt, der die Sanierung begleiten soll. (afs/DER STANDARD; Printausgabe, 12./13.10.2002)

Share if you care.