Was macht eigentlich Pipo Gorosito?

11. Oktober 2002, 14:34
1 Posting

Der Ex-Tiroler wird Trainer beim argentinischen Nachzügler Nueva Chicago

Buenos Aires - Für Nestor Gorosito, der einst als Aktiver des FC Tirol mit seiner Technik auch in Österreich die Fans entzückt hatte, hat ein neuer Abschnitt der Karriere begonnen. "Pipo", wie er von seinen Freunden genannt wird, übernahm erstmals einen Job als Trainer. In seiner Heimat löste er am Donnerstag Francisco Ferraro ab, der sich vor zwei Wochen von Nueve Chicago verabschiedet hatte.

Der Verein befindet sich in der Meisterschaft in sportlichen Turbulenzen, liegt nach zehn Runden mit nur sieben Punkten an 18. Tabellenstelle. "Wir haben eine unerfahrene Truppe, wir müssen das Glück zwingen. Ich verlange einfachen, kämpferischen Fußball", sagte der 18-fache Internationale. Für die Innsbrucker war er von 1989 bis 1992 tätig gewesen und 1991 zum "Fußballer des Jahres" in Österreich gewählt worden.(APA/Reuters)

Share if you care.