Lucent streicht nochmals 10.000 Stellen

11. Oktober 2002, 14:11
posten

US-Telekomausrüster entlässt 22 Prozent der Belegschaft

Der angeschlagene US-Telekomausrüster Lucent streicht nochmals 10.000 Stellen.

Wie das Unternehmen am Freitag mitteilte, entspricht dies 22 Prozent der Belegschaft von derzeit noch gut 45.000 Mitarbeitern.

Kürzungen bis September 2003

Die Kürzungen sollen bis September 2003 vollzogen werden. Grund sind offenbar höhere Verluste als zunächst angenommen. Bis Ende des Geschäftsjahres 2003 will Lucent nach eigenen Angaben die Zahl der Beschäftigten auf 35.000 senken. Damit würde das Unternehmen Ende 2003 etwa 10.000 Menschen weniger beschäftigen als Ende dieses Jahres, hieß es. Ende Juni hatte Lucent 53.000 Mitarbeiter verglichen mit 62.000 Ende 2001. Lucent rechnet mit einer Sonderbelastung über drei Milliarden Dollar wegen der notwendigen Auffüllung der Pensionskasse. Diese Sonderbelastung hänge mit dem Rückgang der Aktienkurse zusammen, hieß es.(APA/AFP)

Link

Lucent

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.