11. Oktober

11. Oktober 2002, 00:00
posten
1822 - Die katholische Kirche akzeptiert das heliozentrische Weltsystem von Kopernikus, nach dem sich die Erde um die Sonne bewegt.

1899 - Mit der Kriegserklärung der Republik Transvaal an die britische Krone beginnt in Südafrika der Burenkrieg (bis 1902).

1942 - Zweiter Weltkrieg: Deutsche und italienische Bombergeschwader beginnen mit einer Luftoffensive gegen die Inselfestung Malta.

1947 - Der tschechoslowakische Ministerpräsident Klement Gottwald beschuldigt die Gegner des von den Kommunisten gelenkten Regierungsblocks, mit ausländischer Unterstützung eine "Verschwörung großen Ausmaßes gegen den Staat" angezettelt zu haben.

1956 - Alfred Hitchcocks Thriller "Der Mann, der zuviel wusste" mit James Stewart und Doris Day in den Hauptrollen läuft in den Kinos an.

1962 - Im Petersdom in Rom wird das 1959 einberufene Zweite Vatikanische Konzil mit 2.540 Teilnehmern von Papst Johannes XXIII. feierlich eröffnet. (Das Erste Vatikanische Konzil hatte 1870 unter Pius IX. die päpstliche Unfehlbarkeit verkündet.)

1968 - Mit dem Start der Raumkapsel Apollo-7 (Rückkehr 22.10.) beginnen die USA ihr Programm zur Eroberung des Mondes.

1973 - Die österreichischen Verhaltensforscher Karl von Frisch und Konrad Lorenz erhalten gemeinsam mit dem Niederländer Nikolaas Tinbergen den Nobelpreis für Medizin und Physiologie.

1980 - Die sowjetischen Kosmonauten Popow und Rjumin kehren nach einer Rekordflugzeit von 185 Tagen im All zur Erde zurück.

1982 - Vor Portsmouth in Großbritannien wird das 1545 gesunkene britische Flaggschiff "Mary Rose" gehoben.

1984 - Als erste Astronautin unternimmt Kathy Sullivan aus der US-Raumfähre "Challenger" einen dreistündigen Weltraumspaziergang.

1987 - Der deutsche CDU-Politiker und schleswig-holsteinische Ministerpräsident Uwe Barschel wird tot in dem Genfer Luxushotel "Beau-Rivage" aufgefunden. Die Leiche liegt bekleidet in der Badewanne.

1997 - Beim Absturz eines argentinischen Verkehrsflugzeugs in Uruguay kommen alle 75 Menschen an Bord ums Leben.



Geburtstage: Ferdinand Gotthold Eisenstein, dt. Mathematiker (1823-1852) Pierre Jean Jouve, frz. Dichter (1887-1976) Eduard Linkers, öst. Schauspieler (1912- ) Josephine-Charlotte, Alt-Großherzogin von Luxemburg, geb. Prinzessin von Belgien (1927- ) James Prior, Baron of Brampton, brit. Politiker (1927- ) Saul Friedländer, israel. Schriftsteller (1932- ) Richard Lugner, öst. Baumeister und Präsidentschaftskandidat (1932- )



Todestage: Bernardo de Balbuena, span. Schriftsteller (1568-1627) Anton Bruckner, öst. Komponist (1824-1896) Erich Tschermak Edler von Seysenegg, öst. Botaniker (1871-1962) Jean Effel, frz. Karikaturist (1908-1982) Käthe Gold, öst. Kammerschauspielerin (1907-1997) (APA)

Share if you care.