Türkischer Außenminister: EU besiegelt Teilung Zyperns

10. Oktober 2002, 21:03
2 Postings

Sükrü Sina Gürel erneuert Drohung mit Verschlechterung der türkischen Beziehungen zur EU

Istanbul - Mit einer Aufnahme Zyperns als EU-Mitglied vor einer politischen Lösung des Konflikts auf der geteilten Insel werde die EU die Teilung der Insel besiegeln. Das sagte der türkische Außenminister Sükrü Sina Gürel am Donnerstag in Istanbul. "Die Türkei und die türkische Republik Nordzypern werden dann freier sein als jemals zuvor, das zu tun, was sie für ihre gemeinsame Zukunft als notwenig erachten", sagte der türkische Außenminister, der auch seine Drohung bekräftigte, die Beziehungen seines Landes zur EU könnten sich verschlechtern, falls die EU nicht bis Jahresende einen Termin für Beitrittsverhandlungen der Türkei ins Auge fasst.

Die EU-Kommission hatte am Mittwoch zehn Länder für die 2004 geplante nächste EU-Erweiterung empfohlen. Die Türkei muss der Empfehlung zufolge weiter auf einen Termin für die Aufnahme von Beitrittsverhandlungen.(APA)

Share if you care.