Palmers mit Überklebern

11. Oktober 2002, 10:47
11 Postings

Wäsche und Zusatzpension: Demner, Merlicek & Bergmann und Lowe GGK kooperieren bei Plakataktion im November

Ende Oktober plakatiert Palmers (Agentur: Lowe GGK), zwei Wochen später werden die Plakate des Wäscheherstellers von der Wiener Städtischen (Agentur: Demner, Merlicek & Bergmann) mit "Sehr schön. Aber wie sieht Ihre Altersvorsorge aus?" überklebt. Damit wird das Produkt "Woman plus" beworben.

Die beiden Unternehmen stellen mit ihrem gemeinsamen Auftritt eine Marketingidee vor, die in dieser Kombination ein Novum ist.  Mit der unerwarteten Überklebung eines Plakatsujets werden die Kernbotschaften zweier bekannter Marken verbunden: Palmers mit seinem Anspruch für feminine Ästhetik, Aktualität und Qualität, und die Wiener Städtische, die für finanzielle Unabhängigkeit und Zukunftsvorsorge steht.

Affichiert werden die Plakate in allen Landeshauptstädten. Zusätzlich wird es eine Mailing-Aktion geben und die Homepages beider Unternehmen werden verlinkt. (red)

  • (Zum Vergrößern)
    foto: demner

    (Zum Vergrößern)

  • Zwei Branchen auf einem Plakat. Im Bild: Günter Geyer, Generaldirektor der Wiener Städtischen und Astrid Gilhofer, Palmers.
    foto: demner

    Zwei Branchen auf einem Plakat. Im Bild: Günter Geyer, Generaldirektor der Wiener Städtischen und Astrid Gilhofer, Palmers.

Share if you care.