Feiern mit den Bayern

10. Oktober 2002, 11:10
2 Postings

Der Flex-Club Sub würdigt am Donnerstag ein rundes Jubiläum mit einem umfangreichen Aufgebot

Im Oktober feiert der Flex-Donnerstag-Club Sub sein Sechsjahrejubiläum. Weil besonders die Bayern diesen Monat zu feiern wissen, hat Sub-Chef, "Commandante Jogi" sich ein paar von denen zwecks Beschallung eingeladen. Die zwei Rosenheimer von Funkstörung werden einen Teil des heutigen Abends live bestreiten.

Remix-technisch weilt Funkstörung längst in höheren Gefilden - von Björk bis zum Wu-Tang-Clan waren Chris de Luca und Michael Fakesch schon tätig. Funkstörung-Hälfte Chris de Luca wird heute mit DJ Peabird das gemeinsam produzierte Album Deadly Wiz Da Disko vorstellen.

Eine flott dahinscheppernde Melange aus HipHop und obskuren Beat-Geräuschen. Abgerundet wird das umfangreiche Aufgebot mit einem georgischen Liveact und den altbekannten Residents Gajol und Cpt. Joghurt. Alles Gute. (lux/ DER STANDARD, Printausgabe, 10.10.2002)

Service

Flex,
Wien 1.,
Donaukanal.
10. 10., 23.00

Share if you care.