Microsoft: Keine Verbindung

9. Oktober 2002, 13:43
5 Postings

Network Produkte des IT-Giganten mit groben Fehlern

Microsoft möchte im Bereich der Heim-Netzwerke aktiv werden. Etwa 10 "wired und wireless home-networking" Produkte stehen derzeit aus dem Hause Microsoft zur Verfügung, doch der Konzern aus Redmond scheint mit massiven Problemen zu kämpfen.

Verbindung wird unterbrochen

Wie UserInnen auf Microsofts broadband networking newsgroup berichten, wird die Verbindung bei den Microsoft Routern derzeit aber etwa alle 30 Minuten unterbrochen. Nach einem Restart scheint das Problem zumeist für einige Zeit behoben.

Update

Ein Microsoft Sprecher bestätigte Probleme, ein Update der Firmware soll die Fehler beheben. Zusätzlich soll auch ein Work Around auf der Microsoft Website veröffentlicht werden.

Probleme treten derzeit zumeist mit dem "dynamic host configuration protocol" (DHCP) auf. Einem Microsoft Sprecher zu folge, ist der Bereich Networking "komplizierter als jeder andere Hardware-Kategorie." (red)

Share if you care.