Streit um Medienfusion

9. Oktober 2002, 10:38
posten

Geplante Zusammenlegung der Wochenzeitungen "Nas tednik" und "Slovenski vestnik" stößt auf heftige Ablehnung

Die von den beiden Obmännern der Zentralorganisationen der Kärntner Slowenen, Bernard Sadovnig (Rat) und Marjan Sturm (Zentralverband), geplante Fusion der Wochenzeitungen Nas tednik und Slovenski vestnik stößt auf heftige Ablehnung. Bis zur Kündigung sämtlicher Redakteure beider Zeitungen in der Vorwoche wusste von den Plänen niemand.

Als Herausgeber der neuen, gemeinsamen Zeitung soll die Gesellschaft SloMedia fungieren. Die wurde im Mai klammheimlich gegründet. Gesellschafter sind nicht die Zentralorganisationen, sondern deren Obmänner sowie die beiden Geschäftsführer. (stei/DER STANDARD; Printaugabe, 9.10.2002)

Share if you care.