10. Oktober

10. Oktober 2002, 00:01
posten
1847 - Lebensmittelknappheit und massive Preiserhöhungen führen in Wien zu einem Sturm auf Bäckereien und Fabrikantenhäuser.

1862 - Der vietnamesische Kaiser Tu Duc unterzeichnet mit Frankreich einen Vertrag, in dem er umfangreichende wirtschaftliche und religiöse Zugeständnisse macht: Beginn des französischen Einflusses in Indochina.

1917 - Erster Weltkrieg: Die Flandernschlacht nimmt abermals an Heftigkeit zu.

1922 - Die Türkei und Griechenland schließen den Waffenstillstand von Mudania (am Südufer des Marmarameeres), der dem Frieden von Lausanne (24.7.1923) vorausgeht.

1937 - In Wien wird die Reichsbrücke dem Verkehr übergeben.

1942 - Wegen "Trunksucht" wird Marschall Kvaternik, zweiter Mann des Ustascha-Regimes und Stellvertreter des "Poglavnik", des faschistischen Diktators von Kroatien, Ante Pavelic, abgesetzt.

1947 - Bundeskanzler Figl und Vizekanzler Schärf ersuchen namens der Bundesregierung den sowjetischen Hochkommissar Generaloberst Kurassow um Aufhebung der Militärgerichtsbarkeit für österreichische Staatsangehörige in der sowjetischen Besatzungszone.

1952 - Charlie Chaplins Film "Rampenlicht" (über das Leben eines alternden Clowns) wird in den USA uraufgeführt.

1957 - In Windscale (heute Sellafield) in Nordwestengland ereignet sich ein schwerer nuklearer Unfall.

1967 - In Bolivien gibt das Militärregime amtlich bekannt, dass der Revolutionär Ernesto "Che" Guevara bei einem Dschungelgefecht mit bolivianischen Truppen getötet wurde. - Der Vertrag über die friedliche Nutzung des Weltraums tritt in Kraft.

1971 - Die vorgezogenen Nationalratswahlen bringen den regierenden Sozialisten unter Führung von Bundeskanzler Bruno Kreisky die absolute Mehrheit. Die SPÖ, seit 1970 stärkste Partei, stellt nun mit mehr als 50 Prozent der Wählerstimmen 93 Abgeordnete, die ÖVP 80 und die FPÖ zehn.

1982 - Der 1941 von der deutschen Nazibesatzungsmacht im KZ Auschwitz ermordete polnische Franziskaner-Pater Maximilian Kolbe wird von Papst Johannes Paul II. heilig gesprochen. Er ging statt eines Mithäftlings, eines Familienvaters, freiwillig in den Tod.

1987 - Das Ausmaß eines Strahlenunglücks in der brasilianischen Stadt Goiana wird deutlich: Es gibt mehr als 200 Strahlengeschädigte. Ein Gerät mit radioaktivem Inhalt war geöffnet, der Inhalt verteilt worden.

1997 - Ein Hurrikan in Mexiko fordert mehr als 100 Menschenleben. - 60.000 Flugbegleiter erstreiten von US-amerikanischen Tabakkonzernen umgerechnet 3,7 Mrd. Schilling Schmerzensgeld, weil sie berufsbedingt jahrzehntelang dem Passivrauchen ausgesetzt waren.

2001 - Frankreichs höchstes Zivilgericht sichert Staatspräsident Jacques Chirac strafrechtliche Immunität zu und bewahrt ihn so vor weiteren Nachforschungen der Justiz in Korruptionsaffären aus seiner Zeit als Pariser Bürgermeister (1977-95).



Geburtstage: Lord William Morris Nuffield, brit. Automobilindustrieller (1877-1963) Ivo Andric, jugoslaw. Schriftstellerr (1892-1975) Theolonious Monk, amer. Jazzmusiker (1917-1982) (n.a.A. 1918)



Todestage: Josef Ressel, öst. Erfinder (Schiffsschraube) (1793-1857) Gustave Whitehead (eigtl. Gustav Albin Weißkopf), amer. Flugpionier dt. Herk. (1874-1927) August Kitzberg, estn. Schriftsteller (1855-1927) Richard von Schaukal, öst. Erzähler (1874-1942) Trygve Gulbranssen, norw. Schriftsteller (1894-1962) Lea Grundig, dt. Malerin (1906-1977) George Malcolm, brit. Cembalist (1917-1997) (APA)

Share if you care.