Mehr TV-Tipps für Mittwoch

8. Oktober 2002, 19:13
posten

Maischberger | nano | Kulturzeit | Blond: Eva Blond! | Honeckers Flucht | Brennpunkt | Rossini - oder die mörderische Frage, wer mit wem schlief | CA Tennis Trophy | Dead Man

17.15

TALK

Maischberger Die "Hausherrin" ist diese Woche nicht zugegen, deshalb werden Wiederholungen gezeigt. Heute noch einmal das Gespräch mit Rut Brandt, der früheren Frau von Willy Brandt.
Bis 18.00, n-tv


18.30

MAGAZIN

nano - Die Welt von morgen Themen des Wissenschaftsmagazins: 1) Hormongaben in der Kritik: Sind Frauen in den Wechseljahren wirklich gefährdet? 2) Animierte Gesichter: Der künstliche Mensch wird menschlicher. Bis 19.00, 3sat


19.20

MAGAZIN

Kulturzeit Tina Mendelssohn präsentiert das Kulturmagazin, darunter einen Beitrag zum USA-Irak-Konflikt: "Vom gerechten zum notwendigen Krieg: Was denken die Exiliraker".
Bis 20.00, 3sat


21.15

SERIE

Blond: Eva Blond! "Das Urteil spricht der Mörder" lautet der Titel der ersten Folge der neuen Krimiserie. Corinna Harfouch ermittelt als resolute Kommissarin in der deutschen Hauptstadt.
Bis 23.15, Sat.1


21.45

DOKUMENTATION

Honeckers Flucht Zu Wort kommen die Akteure von damals, zum Beispiel der Pfarrer, der die Honeckers Jänner 1990 im deutschen Lobetal aufnahm, General Snetkov, der ihn unter den Schutz der sowjetischen Streitkräfte stellte, der damalige deutsche Justizminister Klaus Kinkel und Chiles Expräsident Ailwyn, der Honecker in sein Land aufnahm. Bis 22.30, ARD
22.30 (22.29)

DISKUSSION

Runder Tisch Unter der Leitung von Roland Adrowitzer diskutieren die vier EU-Abgeordneten : Ursula Stenzel (ÖVP), Hannes Swoboda (SPÖ), Johannes Voggenhuber (Die Grünen) und Daniela Raschhofer (FPÖ).
Bis 23.15, ORF 2


23.15

REPORTAGE

Brennpunkt: Maos reiche Enkel In wenigen Wochen wird die Kommunistische Partei Chinas ihren 16. Parteitag abhalten - den ersten seit fünf Jahren. Auf diesem Treffen der politischen Führung des 1,2-Milliarden-Volks wird ein Generationswechsel an der Staats- und Parteispitze erwartet. Werner Fitzthum bereiste das Land und berichtet über Menschen, die vom neokapitalistischen Weg der Volksrepublik profitieren, vom Leben der neuen Reichen und von jenen, die im Schatten des chinesischen Wohlstands leben müssen.
Bis 0.00, ORF 2


0.10 (0.35)

FILM

Rossini - Oder die mörderische Frage, wer mit wem schlief (D 1996. Helmut Dietl) Jeden Abend trifft sich im Ristorante Rossini alles, was zur Münchner Schicki-Szene gehört oder gehören will, um dort zu intrigieren, zu verführen und manchmal auch zu essen. Das wilde Tun treiben Mario Adorf, Götz George, Veronica Ferres, Heiner Lauterbach und Gudrun Landgrebe auf die allerhöchste Spitze. Teils witzige, teils zu euphorisch gefeierte Persiflage auf die Bussi-Bussi-Gesellschaft. Bis 1.55, ORF 1


0.30

SPORT

CA Tennis Trophy Die Zusammenfassung der Spiele des Tages aus der Wiener Stadthalle.
Bis 1.30, ORF 2


0.35

FILM

Dead Man (US/J 1996. Jim Jarmusch) Jim Jarmuschs surrealer Western erzählt eine Initiation in den Tod: Ein zartbesaiteter Buchhalter (Johnny Depp) löst, nachdem er bei einem Shootout sein Leben verwirkt hat und nun ex post zum Pionier und Westmann wird, ausgerechnet bei einem dicken Indianer namens Nobody ein Missverständnis aus. Der verwechselt ihn mit dem Dichter gleichen Namens. Neil Young liebkost die Gitarre, die Schwarz-Weiß-Fotografie lässt die Wälder erst richtig leuchten.
Bis 2.30, ARD

Share if you care.