Mandrake Linux 9.0 für die XBox

9. Oktober 2002, 12:26
5 Postings

Erste vollständige Distribution für Microsofts Spielekonsole zum Download

Die Entwickler des XBox Linux Projekts haben es offensichtlich geschafft: Mit Mandrake Linux 9.0 gibt es nun die erste vollständige Linux-Distribution für die Spielekonsole von Microsoft. Das Softwarepaket enthält unter anderem die Desktop-Benutzeroberflächen Gnome und KDE sowie OpenOffice und den Browser Mozilla.

Entsprechend wird ein 350 MByte großes CD-Image zum Download angeboten, Mandrake Linux 9.0 ist erst vor wenigen Wochen veröffentlicht worden (siehe dazu unseren Test).

Modifikation

Voraussetzung für den Einsatz der speziellen Linux-Distribution ist eine mit einem sogenannten MOD-Chip veränderte Konsole, sowie eine USB-Tastatur und eine entsprechende Maus, die über einen speziellen Adapter angeschlossen werden.

Die Wahl auf Mandrake Linux fiel nach Angaben der Projekt-Mitarbeiter ausschließlich wegen technischen Gründen. Nach Angaben des Projects ist die Konsole mit Xbox Linux Mandrake so leistungsfähig wie ein vergleichbarer PC und kann für Office- und Internet-Applikationen sowie als E-Mail- oder Web-Server eingesetzt werden. (pte/red)

  • Artikelbild
    montage: redaktion
Share if you care.