Die gute alte Zeit ...

8. Oktober 2002, 12:46
posten

Ethan Hawke sehnt sich in seine wilde Jugendzeit zurück - "Da war es so furchtbar einfach, Sex zu haben"

US-Schauspieler Ethan Hawke vermisst schon mit 31 Jahren seine wilden Jugendjahre. "Als ich mit 19 berühmt wurde, nach dem 'Club der Toten Dichter', da war es so furchtbar einfach, Sex zu haben", sagte der Ehemann von Hollywood-Star Uma Thurman und Vater eines kleinen Kindes in einem Interview mit der Zeitschrift Allegra (Novemberausgabe).

Glücklich sei er damals allerdings nicht gewesen: "Die Mädchen wollten gar nicht wirklich mit mir schlafen. Sie wollten es nur ihren Freundinnen erzählen. Als Beweis wollten sie meistens ein gemeinsames Foto, das war's." Trotzdem vermisse er diese Zeit: "Ich weiß, das ist ein oberflächliches, verdammenswertes Bedürfnis, aber - ich habe es. Kennst Du das Gebet: 'Herr, gib mir Keuschheit, aber jetzt noch nicht?'" (APA/AFP)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Ethan Hawke

Share if you care.