Bilder von Fernando Botero gestohlen

8. Oktober 2002, 10:32
posten

Zwei Gemälde in Bogota sichergestellt

Bogota - Zwei Bilder des weltberühmten kolumbianischen Malers und Bildhauers Fernando Botero sind von der Polizei in der Hauptstadt Bogota sichergestellt worden. Insgesamt fünf Personen seien festgenommen worden, teilte die Polizei am Montag weiter mit.

Die Bilder "El Abogado" (Der Rechtsanwalt) und "Cebollas" (Zwiebeln) waren am 9. September von drei Mitarbeitern des Museums Antioquia in der Stadt Medellin entwendet worden. Botero hatte Museen in Bogota und Medellin erst vergangenes Jahr eine große Anzahl seiner Bilder gestiftet.

(APA)

Share if you care.