Metronet mit Drahtlos-Internet nun auch am Wiener Flughafen

8. Oktober 2002, 14:02
4 Postings

Kostenlose Nutzung bis zum Jahresende

Nach längeren Verhandlungen bietet das Wiener Start-up-Unternehmen Metronet nun auch auf dem Wiener Flughafen drahtloses Breitband-Internet. Über Metronet können Reisende seit einigen Monaten auf den Flughäfen in Linz, Salzburg, Graz und Klagenfurt in den Abflug- und Restaurantzonen auf WLan-Basis (Wireless Lan) mit ihren Notebooks im Internet surfen.

Lokal

In Wien-Schwechat könnten die Fluggäste nun im 1.000 Quadratmeter großen und zentral gelegenen Flughafenrestaurant-Bereich der Airest E-Mailen, surfen und teleworken, teilte Metronet am Montag mit. Bis zum Jahresende sei die Nutzung kostenlos. (APA)

  • Artikelbild
    foto: metronet
Share if you care.