Erste Beta von GNOME 2.2 erschienen

7. Oktober 2002, 10:09
posten

Zahlreiche neue Features im Preview der nächsten Generation des Unix-Desktops

Die Entwickler des Unix-Desktops GNOME haben die erste Beta der nächsten Generation der Software zum Download freigegeben. 88MPH – so der Codename von GNOME 2.1.0 - bietet zahlreiche neue Features gegenüber der letzten stabilen Veröffentlichung – GNOME 2.0.2. So gibt es nun wesentlich detailliertere Möglichkeiten zum Feintunen der Schriftenanzeige, einen neuen Einstellungsdialog für den zu verwendenden Window Manager, neue Panel-Applets, eine grafisch vollständig überarbeitet Suchfunktion und weitere Performanceverbesserungen sowie neue Funktionalität beim File Manager Nautilus. Eine ausführlichere Liste der Änderungen finden Sie hier.

Plan

GNOME 2.1.0 soll nach weiteren Betas und Release Candidates Ende Jänner 2003 zu einer fertigen Version 2.2.0 führen, bis dahin ist die 2.0.x die aktuelle stabile Serie. Die Software ist Open Source und kann kostenlos von den Servern der Entwickler heruntergeladen werden. (red)

Link

GNOME

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.