Rauch-Kallat freut sich über Gewinne

7. Oktober 2002, 12:29
4 Postings

ÖVP bleibe damit "Bürgermeister-Partei Österreichs"

Wien - Bei den Wahlen am Sonntag sei der "Kurs der Vernunft und Verantwortung", für den die ÖVP stehe, in dreifacher Weise bestätigt worden, erklärte ÖVP-Generalsekretärin Maria Rauch-Kallat am Montag in einer Pressekonferenz. Erstens habe die ÖVP bei den Gemeinderatswahlen im Burgenland sowie bei den Wahlen in Krems und Kundl Stimmen und Prozente dazu gewonnen. Damit habe die ÖVP seit 1977 erstmals wieder einen Aufwärtstrend von knapp 1,5 Prozent bei burgenländischen Gemeinderatswahlen. Überdies habe die ÖVP in den Städten "klar gewonnen". Als Beispiele nannte Rauch-Kallat Eisenstadt, Krems und Kundl.

Die ÖVP bleibe damit "Bürgermeister-Partei Österreichs", so die ÖVP-Generalsekretärin. Das zeige, dass die Menschen auf die Gräuelpropaganda der SPÖ gegen ÖVP-Obmann Wolfgang Schüssel, die bis auf die Gemeindeebene hinunter getragen worden sei, "nicht hereingefallen sind".(APA)

Share if you care.