Kärnten - Admira

6. Oktober 2002, 18:02
1 Posting

Rüdiger Abramczik (Trainer Kärnten): "Die Schwierigkeiten in der Anfangsphase haben mich nicht überrascht, Sofia steckte den Spielern noch in den Beinen. Mit Fortdauer des Spiels haben sich aber alle gesteigert. Die Erfolge dieser Woche sind das Verdienst der Mannschaft, sie hat die Abweisungen befolgt."

Walter Knaller: "Das Ergebnis täuscht, das war ein klassischer Selbstfaller. Wir waren in Führung, durch Eigenfehler und einen Elfer ist das Spiel gekippt. In der zweiten Hälfte haben wir auf Offensive geschaltet, waren aber nach dem Ausschluss hinten total offen. Damit war die Sache gelaufen."

Share if you care.