FC Lustenau fertigt armen LASK ab

5. Oktober 2002, 17:57
1 Posting

Vorarlberger etablieren sich nach 4:1 im Mittelfeld

Lustenau - FC Lustenau hat sich am Samstag mit einem 4:1-Sieg gegen den LASK im Mittelfeld der Ersten Liga etabliert. Den Vorarlbergern genügte gegen die inferioren Linzer eine mittelmäßige Leistung, nur Keeper Walker verhinderte eine noch höhere Niederlage der Gäste. Promberger hatte mit drei Treffern (22.,32.,84.) wesentlichen Anteil am sechsten Saisonsieg des FC Lustenau, der einen Lattenschuss verzeichnete (Topic/46.) und einen Elfer ungenützt ließ (Marquinhos scheiterte an Walker/83.). Die Linzer kamen kaum zu Möglichkeiten, der Ehrentreffer durch Ortner (44.) resultierte aus einem groben Abwehrfehler. (APA)

  • FC Lustenau - LASK Linz 4:1 (2:1). Stadion an der Holzstraße, 800, Weber.

    Torfolge: 1:0 (22.) Promberger 2:0 (32.) Promberger 2:1 (44.) Ortner 3:1 (55.) Schrammel 4:1 (84.) Promberger

    Gelbe Karten: Erkinger bzw. Aflenzer, Schmid

    Share if you care.