Kaschmir: Granaten-Gefechte indischer und pakistanischer Truppen

6. Oktober 2002, 16:19
posten

Mehrere Gebäude zerstört

Neu Delhi - Indische und pakistanische Truppen in Kaschmir haben einander mit Granaten beschossen. Auf indischer Seite seien dabei in der Region Drass mehrere Wohnhäuser beschädigt worden, hieß es von Seiten des Verteidigungsministeriums. Das berichtete die indische Nachrichtenagentur UNI am Sonntag. Bei den Gefechten am Samstag seien mehrere Dutzend Granaten und Artilleriegeschosse abgefeuert worden.

Am Freitag hatten die Atommächte Indien und Pakistan trotz der extrem gespannten Lage Raketen getestet. Pakistan feuerte die Mittelstreckenrakete "Hataf 4" ab, Indien die Flugabwehrrakete "Akash". Die USA warnten, dass derartige Aktionen die immer noch schwelenden Spannungen in Südasien neu entfachen könnten. (APA/dpa)

Share if you care.