Golfstaaten legen strategische Ölreserve im Ausland an

4. Oktober 2002, 20:37
posten

Vorbereitungen auf drohenden Irak-Krieg

Kuwait-Stadt - Kuwait und mehrere andere Ölförderländer am Golf haben angesichts eines drohenden Irak-Krieges begonnen, eine strategische Ölreverve außerhalb des Krisengebietes anzulegen. Das berichtete am Freitag die Zeitung "Al-Qabas" unter Berufung auf Kreise der Ölindustrie. Die Reserve, die auf etwa 70 Millionen Barrel (je 159 Liter) geschätzt wird, lagert an Bord von zehn Tankern vor der US-Ostküste sowie in Afrika und Südostasien, vor allem in Singapur. Der kuwaitische Anteil beträgt 15 Millionen Barrel.(APA/dpa)

Share if you care.