Pentagon: Hussein versteckt bereits Massen-Vernichtungswaffen

5. Oktober 2002, 10:53
3 Postings

"Sehr organisierte, sehr umfassende Bemühungen"

Washington - In Erwartung neuer Inspektionen versteckt Saddam Hussein nach Darstellung des US-Verteidigungsministeriums bereits seine Programme für Massenvernichtungswaffen. "Es sind sehr organisierte, sehr umfassende Bemühungen, an denen viele Leute des irakischen Regimes, einschließlich der höchsten Ebene, teilnehmen", sagte Pentagonsprecherin Victoria Clarke am Freitag in Washington.

Deshalb müsse bei den Beratungen in den Vereinten Nationen über die Wiederaufnahme der Waffenkontrollen berücksichtigt werden, "dass Lügen und Täuschung durch das Regime" eine bedeutende Rolle spielten. Einzelheiten über angeblich bereits begonnene Versteck-Manöver nannte Clarke nicht. In Washington wollten am Freitag US-Außenminister Colin Powell, Sicherheitsberaterin Condoleezza Rice und der stellvertretende US-Verteidigungsminister Paul Wolfowitz mit UNO-Chefinspekteur Hans Blix und dem Leiter der Internationalen Atomenergiebehörde, Mohamed El Baradei, zusammentreffen. (APA/dpa)

Share if you care.