5. Oktober

5. Oktober 2002, 00:01
posten


1607 - Höhepunkt des Konflikts zwischen Papst Paul V. (Borghese) und der Republik Venedig: Attentat auf den Gelehrten und exkommunizierten Servitenmönch Paolo Sarpi, den Wortführer der Gegner der römischen Kurie. Er überlebt den Anschlag.

1762 - Am Hofburgtheater in Wien wird Christoph Willibald Glucks tragische Oper "Orpheus und Eurydike" uraufgeführt.

1917 - Erster Weltkrieg: Massiver französischer Vorstoß bei Reims.

1937 - Die letzte Inszenierung Max Reinhardts am Wiener Theater in der Josefstadt ist die Uraufführung von Franz Werfels "In einer Nacht". Es spielen u.a. Helene Thimig und Attila Hörbiger.
- In den USA spricht sich Präsident Franklin D. Roosevelt dafür aus, dass Staaten, die durch ihr aggressives Verhalten den Weltfrieden gefährden, "unter Quarantäne" gestellt werden.

1942 - Ein Befehl von SS-"Reichsführer" Himmler legt die Deportation aller Juden aus Konzentrationslagern im deutschen Reichsgebiet nach Auschwitz im besetzten Polen fest.

1947 - Die USA verzichten auf ihren Anteil an der italienischen Kriegsflotte, der ihnen nach den Bestimmungen des Friedensvertrages zusteht.

1962 - In Großbritannien erscheint die erste Platte der Beatles, "Love Me Do".
- Das zwölfstöckige Verwaltungsgebäude der Alpine-Montan wird in Zeltweg seiner Bestimmung übergeben. Es ist das erste Stahlskeletthochhaus Österreichs.

1972 - Mehrere staatlich kritisierte Künstler können nach kulturpolitischen Zugeständnissen des neuen Parteichefs Erich Honecker an der offiziellen DDR-Kunstausstellung in Dresden teilnehmen.

1982 - In San Jose' (Costa Rica) gründen neun Staaten Mittelamerikas und der Karibik ein "Forum für Frieden und Demokratie" unter Einschluss der USA. Mexiko lehnt die Mitarbeit ab.

1992 - Die erste Parlamentswahl in Kuwait nach dem Golfkrieg gewinnt die in liberale und islamisch-fundamentalistische Gruppen zersplitterte Opposition.

1997 - Die Präsidenten-Stichwahl in Serbien gewinnt der Ultranationalist Vojislav Seselj. Wegen ungenügender Beteiligung wird die Wahl annulliert.
- Bei den oberösterreichischen Landtagswahlen verliert die SPÖ deutlich, die ÖVP geringfügig. Der FPÖ bringt es durch ihre Stimmengewinne zu einem zusätzlichen Sitz in der Landesregierung.



Geburtstage: Francesco Guardi, ital. Maler (1712-1793) Baron Guillaume Dupuytren, frz. Mediziner (1777-1835) Robert Hutchins Goddard, amer. Physiker (1882-1945) Max Ackermann, dt. Maler (1887-1975) Magda Szabo, ungar. Schriftstellerin (1917- ) Karl Mang, öst. Architekt (1922- ) Johanna ("Hannerl") Matz, öst. Schausp. (1932- ) Emomali Rachmonow, tadschik. Politiker (1952- ) Bob Geldof, irischer Popsänger (1952- )



Todestage: Kaiser Heinrich III. (1017-1056) Iwan Antonowitsch Jefremow, russ. Schriftsteller (1907-1972) (APA)

Share if you care.