Cisco-Router unterstützt IP-Netzwerke in Fahrzeugen, Schiffen und FLugzeugen

4. Oktober 2002, 11:10
posten

System sichert ständige Internet-Anbindung über WLAN, GSM/GPRS...

Cisco hat einen Router für den mobilen Einsatz vorgestellt. Der kompakte Cisco 3200 Mobile Access Router ist für den Einsatz in Fahrzeugen, Zügen, Flugzeugen oder Schiffen vorgesehen. Das System stellt eine ständige Internet-Verbindung über das gerade verfügbare Funknetzwerk her, auch wenn sich die Fahrzeuge in Bewegung befinden. Nach Angaben von Cisco ist der Router für die Verwendung bei Einsatzorganisation, Regierungsstellen, Transportunternehmen oder Militär geeignet.

Features

Der Router benötigt eine Stellfläche von 8,9 x 9,7 Zentimeter und kann ein ganzes Netzwerk von internetfähigen Geräten zum Beispiel in einem Zug unterstützen. Dabei operiert der Router mit jedem standardisierten Funknetzwerk wie WLAN und GSM/GPRS. Laut Cisco ermöglicht das Gerät das nahtlose Roaming zwischen den unterschiedlichen Funknetzen. Cisco hat in das Gerät Zusatzfunktionen wie eine Firewall und VPN integriert.

Anwendungen

Der Cisco 3200 Series Mobile Access Router soll vor allem Systemintegratoren für die Integration in ihre mobilen Kommunikationslösungen und Netzwerke angeboten werden. Cisco arbeitet zurzeit mit Lufthansa Systems und Lufhansa Technik zusammen, um das System für den Einsatz in Flugzeugen zu adaptieren. (pte)

Link

Cisco

Share if you care.