Livingston - Sturm

3. Oktober 2002, 23:15
posten
Franco Foda (Sturm-Trainer): "Wichtig ist, dass wir eine Runde weiter sind. Der Aufstieg stand nie in Frage. Zu Beginn waren wir nervös, erst nach dem 0:1 haben wir so kombiniert, wie wir uns das vorgenommen haben und sind dann auch hoch verdient 3:1 in Fürung gegangen. Über die letzten 25 Minuten muss ich mit der Mannschaft aber intensiv reden."

Hannes Kartnig (Sturm-Präsident): "Der Schiedsrichter war eine Katastrophe. Das, was die Schotten gespielt haben, war halbes Rugby und hatte mit Fußball nichts zu tun. Wir haben super gespielt, aber meine Spieler sind kein Freiwild. In der zweiten Runde sind wir wahrscheinlich noch gesetzt und wir bekommen noch einen schwächeren Gegner, und dann wünsche ich mir einen deutschen Verein."

David Mujiri (Sturm-Spieler) : "Es ist wirklich schade, dass wir noch vier Tore bekommen haben. Normal muss man hier nicht verlieren. Wichtig ist aber, dass wir die zweite Runde erreicht haben. Ich in glücklich, dass mir wieder ein Tor gelungen ist, ich habe mich mit Imre (Szabics) wieder gut verstanden." (APA)

Share if you care.