ePunkt Internet Recruiting gmbH

3. Oktober 2002, 18:22
2 Postings

Der Online-Personalvermittler ePunkt hilft seinen Kunden, beim Recruiting Zeit und Geld zu sparen

Unternehmensgeschichte

Im Sommer 1999 hatten die Brüder Daniel und David Marwan, die Idee mit einer webbasierten elektronischen Vermittlungsplattform für Unternehmen die Suche nach heiss begehrten IT-Spezialisten zu optimieren. Am 1. Februar 2000 gründeten sie in Linz die Firma „ePunkt“ mit dem Portal www.ePunkt.net.

2001 wuchs das Team auf sechs Mitarbeiter, das Unternehmen wurde in eine Kapitalgesellschaft umgewandelt und trotz der raschen Expansion konnten in diesem Jahr – wie bereits im Jahr 2000 – Gewinne erzielt werden.

2001 wurde noch eine Niederlassung in Wien eröffnet und das Team auf mittlerweile neun Mitarbeiter vergrößert.

Im März 2002 konnte das Management die „Smartventure Unternehmensbeteiligung AG“ überzeugen, sich an ePunkt zu beteiligen und Venture Capital für rasches Wachstum im In- und Ausland zu ermöglichen.

Mittlerweile betreuen die ePunkt-Mitarbeiter an den Standorten in Linz und Wien österreichweit mehr als 200 Unternehmen und etwa 4000 IT-Spezialisten.

ePunkt’s Geschäftsstrategie

ePunkt agiert als Personalvermittler im Sektor der Informationstechnologie und Neue Medien sowie in artverwandten Bereichen und bietet dort seinen Kunden schnelle und kostengünstige Deckung von Personalbedarf. Durch konsequente Ausrichtung auf die Erfolgsfaktoren soll der Kundennutzen maximiert werden:

A) IT Know-how im Unternehmen
Durch die Ausbildung und Erfahrung der Mitarbeiter von ePunkt ist sichergestellt, dass Kunde, Bewerber und ePunkt „eine Sprache sprechen“.

B) Effiziente Abwicklung durch e.Base Technologie
Der Einsatz der individuell entwickelten Technologie e.Base ermöglicht eine effiziente und kostensparende Vermittlung. Sämtliche Arbeitsprozesse vom Erstkontakt mit Kunden und Bewerbern bis hin zum erfolgreichen Abschluss und der Integration des Bewerbers in das Unternehmen sind integriert.

C) Bewerber-Marketing als optimales Recruiting-Instrument Durch laufendes Bewerber-Marketing stellt ePunkt den Kontakt zu Jobsuchenden her, die sich in Folge selbstständig in die Online-Karriere-Datenbank auf www.epunkt.net eintragen. Bereits beim Erstgespräch können den Bewerbern passende Jobs präsentiert werden.


Die Strategie:

ePunkts Arbeitsprozesse sind auf die Anforderungen und Gegebenheiten der Informationstechnologie und der Neuen Medien abgestimmt. Der hohe Automatisierungsgrad bei den Routinetätigkeiten der Administration ermöglicht es, die Zeit für die Lösung des tatsächlichen Problems einzusetzen: ePunkt kontaktiert und interviewt potentielle Bewerber im Vorfeld, um repräsentative Anwärter für offene Positionen bei Kunden sofort zur Verfügung zu haben.

ePunkt’s Erfolgsstories

In den letzten Monaten konnte sich ePunkt durch sein neuartiges Konzept in verschiedenen Bereichen Respekt verschaffen: So kontaktierte ein steirisches Industrieunternehmen ePunkt an einem Mittwoch Abend mit einer konkreten Personalanfrage. ePunkt präsentierte bereits am Donnerstag mehrere qualifizierte Kandidaten. Aufgrund der hohen Dringlichkeit wurden die Interviews beim Kunden bereits am Freitag durchgeführt und einer dieser Bewerber hatte bereits am darauffolgenden Montag seinen ersten Arbeitstag.

Link

ePunkt

  • Artikelbild
Share if you care.