Pariser Polizei nimmt drei mutmaßliche Islamisten fest

3. Oktober 2002, 17:59
posten

Zusammenhang mit Anschlagsversuch bei Fußballspiel vor einem Jahr vermutet

Paris - Die französische Polizei hat in Paris drei mutmaßliche Islamisten festgenommen. Die drei Personen werden verdächtigt, an einem versuchten Anschlag am Rande des Fußball-Länderspiels Frankreich gegen Algerien vor einem Jahr beteiligt gewesen zu sein. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, wurden die Verdächtigen in zwei Pariser Vororten gefasst.

Vor dem Länderspiel im Stade de France bei Paris im Oktober 2001 waren vier mutmaßliche Islamisten inhaftiert worden. Bei Wohnungsdurchsuchungen wurden damals unter anderem Gebrauchsanweisungen für Sprengstoffe sicher gestellt. Die Rolle der nun Festgenommenen in dem Fall sei noch unklar, hieß es.(APA/AP)

Share if you care.