Vodafone erwägt Aktienrückkauf

3. Oktober 2002, 13:01
posten

Unternehmenssprecher bestätigte Äußerungen von CEO Chris Gent

Die Vodafone Group plc, Newbury, erwägt einen
Aktienrückkauf, sollte eine Aufstockung der Beteiligung an Cegetel
nicht möglich sein.

Ein Unternehmenssprecher bestätigte damit am
Mittwoch Äußerungen von CEO Chris Gent. Dieser hatte gesagt, wenn das
Unternehmen seine starke Cash-Position nicht zur Erhöhung seiner
Minderheits- in eine Mehrheitsbeteiligung an Cegetel nutzen könne,
werde Vodafone versuchen, das Geld an die Aktionäre über einen
Rückkauf zurückzugeben. (Reuters)
 

Share if you care.