Neue PDAs im Anrollen

3. Oktober 2002, 15:26
posten

Sharp präsentierte neuen "Zaurus" - Sony kündigte Palm OS 5-Geräte an - Auch neue Version von Yopy vorgestellt

Die Tage werden kürzer - die Temperaturen sinken und Unternehmen wittern das Weihnachtsgeschäft. Auch in der Handheld-Branche wird fleißig an Verkaufsschlagern gewerkt. Sony, Sharp und Yopi haben für die nächsten Wochen bereits neue Modelle angekündigt.

Linux-PDA mit besserem Display

Sharp hat eine neue Version seines Linux-PDAs Zaurus angekündigt. Ein verändertes Design und ein verbessertes Display sind die größten Veränderung am mobilen Device. Auf der Messe "Ceatec 2002" hat Sharp einen ersten Prototyp des Handhelds präsentiert. Das fertige Modell soll im Dezember auf den Markt kommen.

PDA im Notebook-Style

Der Zaurus wird sich optisch am bekannten Notebook-Style orientieren. Display und Tastatur werden nach dem Aufklappen des Geräts sichtbar sein. Sharp hat allerdings noch keine weiteren Details zu möglichen technischen Änderungen und Verkaufspreisen genannt.

Sony bringt Palm OS 5-Geräte

Auch Sony kündigte erste Modelle für das Betriebssystem Palm OS 5 an. Die beiden kommenden Modelle Clié PEG NX-70V und NX-60 werden den 200-MHz ARM CPU und den Intel XScale PAX250 unterstützen. Laut Hersteller werden die Endgeräte über ein hochauflösendes TFT-Display, 16 MB RAM, 16 MB ROM, einen neuen Wireless- und Memory Stick-Erweiterungs-Slot, sowie eingebauten Voice-Recorder, MP3-Player und ein Mini-Keyboard verfügen.

Sony und Kameras

Das Modell NX-70V wird zusätzlich über eine integrierte Digital-Kamera verfügen. Laut Sony werden die Modelle bereits im November in den USA auf den Markt kommen. Das Modell NX-70V wird rund 600 Dollar, der NX60 etwa 500 Dollar kosten.

Yopy neu

Auch ein weiterer Linux-PDA wird einem Lifting unterzogen. Der Yopy YP3500 wird über 128 MB RAM, 32 MB Flash ROM, TFT-Display mit Backlight Support, vollständige QWERTY Tastatur, bessere Lautsprecher und einen integrierten Stylus Pen sowie eine Visuelle Alarm-Funktion verfügen.(red)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.