Prinz William gründet eine Wohngemeinschaft

3. Oktober 2002, 12:04
4 Postings

und noch nicht einmal eine reine Buben WG...

London - Prinz William (20), ältester Sohn des britischen Thronfolgers Prinz Charles, ist mit einer Kommilitonin und zwei Kommilitonen in eine Studenten-WG gezogen. Die Miete entspricht nicht ganz dem, was Studenten normalerweise zahlen: Pro Woche kostet die Wohnung in dem schottischen Universitätsörtchen St. Andrews 640 Euro. Bei der einzigen Dame in der Vierergruppe handelt es sich nach einem Bericht der "Sun" vom Donnerstag um Kate Middleton (20), die der Prinz schon seit längerem kennt.

Im April hatte er 320 Euro für eine Eintrittskarte bezahlt, um sie bei einer Modenschau für einen guten Zweck auf dem Laufstieg zu sehen. Ebenso wie William studiert Middleton Kunstgeschichte. Sie habe bereits einen festen Freund, berichteten andere Studenten. Zwischen ihr und William laufe nichts. Im ersten Semester habe sie ihm aber dabei geholfen, ein Tief zu überwinden: Nach Presseberichten hatte er sein Studienfach und den Studienort wechseln wollen. Sein Vater Prinz Charles (53) soll aber dagegen gewesen sein. (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.