Rekordgewinn für Suzuki

3. Oktober 2002, 10:28
posten
Tokio - Die Suzuki Motor Corp, Hamamatsushi, hat im ersten Halbjahr 2002 (per Ende September) voraussichtlich einen konsolidierten Umsatz von einer Bill. Yen (8,3 Mrd. Euro) erzielt und damit den höchsten Halbjahreserlös der Unternehmensgeschichte. Dies teilte der CEO Osamu Suzuki am Donnerstag mit. Der japanische Fahrzeughersteller werde somit die zuvor veröffentlichte Prognose von 990 Mrd. Yen übertreffen. Im Vorjahreszeitraum hatte Suzuki einen Gruppenumsatz von 871 Mrd. Yen erzielt. Grund für den Umsatzanstieg seien die Verkäufe von Original-Ausrüstungen für Kleinwagen an Nissan Motor Co Ltd, Yokohama, und ein höherer Anteil an einem Joint Venture in Indien, sagte der CEO. Das Gesamtjahresziel (per Ende März 2003) werde nun auf zwei Bill von 1,98 Bill. Yen angehoben. General Motors Corp, Detroit, hält 20 Prozent an Suzuki. (APA/vwd)
Link

Suzuki

Share if you care.