Richard Avedon-Schau im Met-Museum

3. Oktober 2002, 12:12
posten

New York zeigt 128 Großformate

New York - Andy Warhols Schusswunden, eine traurige Marilyn Monroe, Truman Capote spöttisch lächelnd: der amerikanische Fotograf Richard Avedon hat die Berühmtheiten dieser Welt vor der Linse gehabt. Viele seiner Porträts haben Kultstatus gewonnen. Jetzt widmet ihm das Metropolitan Museum in New York eine große Ausstellung mit 128 Schwarzweiß-Fotos, teilweise im Großformat.

Unter anderem ist das knapp zehn Meter lange Wandbild mit Warhol und mehreren Mitgliedern seiner Kunstgruppe Factory zu sehen. Die Ausstellung bleibt bis zum 5. Jänner geöffnet. (APA)

Share if you care.