AMD erwartet beträchtlichen Betriebsverlust

3. Oktober 2002, 09:25
posten

Wegen anhaltender Schwäche des PC-Marktes

Der US-Mikroprozessoren- Hersteller Advanced Micro Devices (AMD) erwartet wegen der anhaltenden Schwäche des Marktes für Personal-Computer (PC) in seinem dritten Geschäftsquartal einen beträchtlichen Betriebsverlust und einen deutlich unter den Erwartungen liegenden Umsatz.

Umsatz von 500 Millionen Dollar

Das Unternehmen teilte am Mittwoch im kalifornischen Sunnyvale weiter mit, es rechne in den drei Monaten zum 29. September mit einem Umsatz von etwa 500 Mill. Dollar (508 Mill. Euro). Analysten hatten für den Berichtszeitraum einen Umsatz von 614 Mill. Dollar und einen Verlust je Aktie von 0,49 Dollar prognostiziert.(APA/Reuters)

Share if you care.