Hurrikan erreichte abgeschwächt die Ostküste

4. Oktober 2002, 16:21
2 Postings

"Lili" nur noch tropischer Sturm - befürchtete Katastrophe blieb aus

Houston - Der Wirbelsturm "Lili" hat sich nach Erreichen des US-Festlandes weiter abgeschwächt und wird nur noch als tropischer Sturm eingestuft. Das Zentrum des Wirbelsturms hatte am Vormittag (Ortszeit) noch als Hurrikan bei der Stadt New Iberia die Küste des US-Bundesstaates Louisiana erreicht. Nach US-Medienberichten knickte der Sturm Bäume um, deckte Dächer ab und sorgte für Überschwemmungen. Mehr als 100.000 Menschen waren ohne Strom. Die befürchtete Katastrophe blieb jedoch aus. Menschen kamen offenbar nicht zu Schaden.

Rund eine halbe Million Einwohner waren am Mittwoch vor dem Sturm aus den Küstengebieten von Texas und Louisiana geflüchtet. Tausende befanden sich in Notunterkünften. Inzwischen haben viele der Evakuierten ihre Rückreise an die Küste angetreten. "Louisiana ist glimpflich davongekommen", hieß es in den Schlagzeilen der US-Medien. Am Donnerstagabend (Ortszeit) befand sich der tropische Sturm mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 75 Stundenkilometern über Zentral- Louisiana.

Katastrophengebiet

"Lili" war seit drei Jahren der erste Hurrikan, der das Festland der USA erreichte. Mindestens sieben Tornados wurden am Donnerstag in Louisiana gemeldet. Tornados entstehen häufig am Rand von Hurrikan- Wetterfronten. Präsident George W. Bush erklärte den gesamten Bundesstaat zum Katastrophengebiet. Erst in der vergangenen Woche hatte der tropische Sturm "Isidore" in Louisiana Schäden im Wert von mehr als 100 Millionen Dollar angerichtet.

An der texanischen Golfküste war für rund 330.000 Einwohner die Evakuierung angeordnet worden. Der ursprünglich für Mittwoch geplante Start der Raumfähre Atlantis musste wegen des Sturms abgesagt werden. Es wurde befürchtet, dass der Hurrikan das NASA-Kontrollzentrum in Houston in Mitleidenschaft ziehen könnte. Auch der größte Ölhafen der USA sowie Raffinerien in Houston waren stillgelegt und die Bohrinseln vor der Küste evakuiert worden.(APA/dpa)

  • Bild nicht mehr verfügbar
  • Bild nicht mehr verfügbar

    Franklin, Louisiana.

Share if you care.