Kanada fordert grünes Licht der UNO für Intervention in Irak

3. Oktober 2002, 06:39
posten

Bei Zustimmung des Weltsicherheitsrates erklärt Kanada Angriffs-Beteiligung

Ottawa - Kanada hält für eine militärische Intervention in Irak das grüne Licht der Vereinten Nationen für unabdingbar. Premierminister Jean Chretien sagte am Mittwoch (Ortszeit) vor dem Parlament in Ottawa, er habe gegenüber US-Präsident George W. Bush stets betont, dass für einen Angriff eine neue UNO-Resolution notwendig sei.

Sollte der Weltsicherheitsrat einem Angriff auf Irak jedoch zustimmen, wolle sich Kanada daran beteiligen. Auch Verteidigungsminister John McCallum erklärte, sein Land werde sich bei einem von der UNO gestützten Krieg mit "bedeutenden" militärischen Mitteln teilnehmen. (APA)

Share if you care.