Französischnachhilfe im Flex

2. Oktober 2002, 18:58
posten

Alex Gopher im Rahmen eines La-Boum-Deluxe- Auswärtsspiels am Samstag

Besuch aus Frankreich empfängt am Samstag das Flex. Der in der French-House-Szene Ausnahmestatus genießende Alex Gopher wird im Rahmen eines La-Boum-Deluxe-Auswärtsspiels auflegend tätig sein.

Doch seine DJ-Tätigkeit ist nur eines von vielen Betätigungsfeldern Gophers. Ob gemeinsam mit Etienne de Crecy und Pierre M. Levallois als Macher des Labels Solid oder als viel produzierender Studio-Nerd, stets beweist er Gefühl: Nachzuhören etwa auch auf dem letzten Album der besten Finnen von Überhaupt: 22 Pistepirkko.

Landsmann und Labelkollege J-Kell wird am Samstag ebenso das eine oder andere Scheibchen spielen, so wie La-Boum-Mann Smoab. (lux/ DER STANDARD, Printausgabe, 3.10.2002)

Flex,
Wien 1., Donaukanal.
5. 10., 22.00
Share if you care.