Fahndung nach Mord in Wien-Meidling fortgesetzt

3. Oktober 2002, 16:01
posten

Frau erwürgt - Selbstmord des mutmaßlichen Täters möglich

Nach Mord in Wien-Meidling fahndet Polizei weiter nach Verdächtigem Anzeichen für Aufenthalt im Bereich Höhenstraße - Selbstmord nicht ausgeschlossen

Wien - Am Tag nach dem Mord an einer Frau in Wien-Meidling fahndete die Polizei am Donnerstag weiter intensiv nach dem mutmaßlichen Täter, dem 34-jährigen Cedo A. Der Schwerpunkt lag dabei in Döbling: Laut Dr. Hannes Scherz vom Sicherheitsbüro gab es Anhaltspunkte, dass sich der Gesuchte zumindest Mittwoch Abend noch im Bereich Höhenstraße aufgehalten hatte. Die Ermittler schlossen einen Selbstmord nicht aus.

Der Verdächtige ist laut Scherz ohne Auto unterwegs. Im Bereich des Möglichen liegt auch, dass er sich abgesetzt hat. Jedenfalls dürfte Cedo A. seinen Reisepass bei sich haben.

Haftbefehl gegen Ehemann

Am Schöpfwerk war gestern Vormittag die 34-jährige Vesna A. in ihrer Wohnung tot aufgefunden worden. Gegen ihren Ehemann Cedo A. wurde ein Haftbefehl erlassen. Eine nähere Untersuchung ergab, dass die Frau erwürgt wurde. Tatzeitpunkt dürfte demnach die Nacht auf Mittwoch - am wahrscheinlichsten kurz nach Mitternacht - gewesen sein.

Die Bluttat war laut Scherz eine Folge eines seit Monaten schwelenden Ehestreits. Cedo A. dürfte auf seine Frau ziemlich eifersüchtig gewesen sein. Er vermutete offenbar, dass die zum zweiten Mal verheiratete Frau wieder Kontakt zu ihrem ersten Gatten hatte.

Mord angedroht

Immer wieder soll es Streits und Tätlichkeiten gegeben haben. Vesna A. bekundete Bekannten zufolge die Absicht, sich zu trennen. Die Exekutive geht davon aus, dass auch Cedo A. das wusste. Bereits vor einiger Zeit soll er den Mord angedroht haben. "Die Polizei ist bisher aber nicht mit dieser Sache befasst gewesen", sagte Scherz.

Die Exekutive bittet die Bevölkerung um Mithilfe bei der Fahndung nach dem Verdächtigen. Hinweise sind erbeten an das Wiener Sicherheitsbüro, Gruppe Unger, Telefonnummer (01) 31346/36140 DW. (APA)

Share if you care.