Zweidrittel-Versöhnung beim GAK

3. Oktober 2002, 11:39
1 Posting

Vor dem Rückspiel gegen Nikosia ist der Streit zwischen Keglevits, Brunmayr und Amerhauser ausgeräumt; Kollmann weiter im Abseits

Graz - Mit vereinten Kräften geht der GAK in die Aufholjagd gegen APOEL Nikosia. Vor dem Erstunden-Rückspiel im UEFA-Cup am Donnerstag (20:30) im Schwarzenegger-Stadion, in dem die Athletiker ein 0:2 gutzumachen haben, kam es am Mittwoch zur Versöhnung zwischen Trainer Christian Keglevits und den Spielern Ronald Brunmayr und Martin Amerhauser.

Der dritte "Rebell", Roland Kollmann, bleibt dagegen auf dem Abstellgleis und kann sich nach Auslaufen seines Vertrages im Dezember einen neuen Verein suchen. Mit einem Shakehands beendeten Keglevits und Kapitän Brunmayr die Differenzen, die nach der 0:2- Niederlage auf Zypern ausgebrochen waren. Brunmayr versprach Besserung. "Es tut mir leid, dass ich dem Vertrauen, das in mich als Kapitän gesteckt wurde, nicht gerecht wurde. Ich will jetzt dazu beitragen, dass es mit dem GAK wieder aufwärts geht", erklärte der Torjäger. Ob er schon am Donnerstag mithelfen darf, blieb vorerst noch Geheimnis des Trainers. (APA)

Die möglichen Aufstellungen und technischen Daten zum Rückspiel der ersten UEFA-Cup-Runde zwischen dem GAK und APOEL Nikosia am Donnerstag:

  • GAK - APOEL Nikosia Schwarzenegger-Stadion, Donnerstag, 20:30 Uhr/live ORF1, Schiedsrichter: Iwan Dobrinow/Bulgarien. Hinspiel 0:2

    GAK: Schranz - Tokic - Ehmann, Dmitrovic - Ramusch, Aufhauser, Bazina, Ceh, Halmosi - Kusi-Asare, Adu Tutu/Brunmayr Ersatz: Schwarzl - Hartmann, Pötscher, Sick, Milinkovic, Standfest Es fehlen: Naumoski, Almer, Yobo, Hastings (alle verletzt), Kollmann (nicht mehr im Kader)

    APOEL: Morphis - Okkarides, Georgiou, Ouzounidis, Daskalakis - Sirakow, Satsia, Charalambides, Kachatrian - Sztipanovics, Agathocleous Ersatz: Christinakis - Ilia, Alexandrou, Papavasiliou, Petrou, Soteriou Es fehlen: Malekkos (gesperrt), Vakouftsis (Bänderriss)

  • Links

    GAK

    Apoel

    • Bild nicht mehr verfügbar
    Share if you care.