"Andere Töne" im Salzburger Rockhouse

2. Oktober 2002, 12:16
posten

Saisonprogramm präsentiert

Salzburg - Einen "tollen Vorabend für unser Jubiläumsjahr 2003" verspricht das Salzburger Rockhouse für die neue Saison. Es stehe für "andere Töne", biete ein Programm am Puls der Zeit und verstehe sich als offenes Haus, sagte Wolf Arrer vom Rockhouse am Mittwoch bei einem Pressegespräch.

Als Höhepunkt der nächsten Zeit wurde das Fest zum neunten Geburtstag des Rockhouses am Samstag, 12. Oktober, angekündigt. Als Gäste werden unter anderem die "Kinderzimmer Productions", eine Hip-Hop-Formation aus Deutschland sowie "2raumwohnung" mit der aus der Neuen Deutschen Welle bekannten Inga Humpe erwartet.

In den nächsten Wochen werden unter anderem bekannte Namen wie Willy de Ville, Count Basic, Roger Chapman, Chris Farlowe, Stermann & Grissemann auftreten, kündigte Geschäftsführer Wolfgang Descho an. Vor dem Haus entsteht zur Zeit eine Kunstmeile mit Skulpturen junger Salzburger Künstler. Als "wunderbaren Kompromiss" bezeichnete Descho die kürzlich geschlossene Vereinbarung mit der Stadt über die mittelfristige Finanzierung. (APA)

Share if you care.