Robert De Niro in Klon-Thriller

4. Oktober 2002, 00:54
posten

Als "von Gott gesandter" Wissenschaftler - Tom Hanks mit Lockerungsübungen als Lokführer und "Ladykiller"

Los Angeles - Robert De Niro verhandelt laut "Variety" um die Rolle eines Klon-Wissenschaftlers in dem Science-Fiction-Film "Godsend". Ab November will Regisseur Nick Hamm ("The Hole") in Toronto mit den Dreh der Story um ein Ehepaar (Greg Kinnear und Rebecca Romjin-Stamos), das seinen Sohn durch eine Schießerei verliert und einen Gen-Experten (De Niro) mit dem Klonen des toten Kindes beauftragt, beginnen.

Nach seiner ernsten Rolle in dem Mafia-Drama "Road to Perdition" will sich Tom Hanks wieder Leichterem widmen. Der Oscar-Gewinner wird zunächst ab Februar in dem computeranimierten Weihnachtsstreifen "Polar Express" als Lokomotivführer auftreten. Robert Zemeckis inszeniert die Kinder-Story eines kleinen Jungen, der Santa Claus am Nordpol besuchen möchte.

Im Anschluss entsteht unter der Regie der Coen-Brüder ein Remake der 1955er Comedy "Ladykillers". Sie handelt von einer Gruppe von Dieben, die ein Mietshaus als Unterschlupf benutzen und die alte, aber rüstige Vermieterin um die Ecke bringen wollen. (APA/dpa)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.