Pinkafelder Adventfichte

1. Oktober 2002, 22:58
posten

Am 16. November wird geschmückt

Wien/Eisenstadt - Eine 28 Meter hohe Pinkafelderin wird heuer beim Wiener Advent vor dem Rathausplatz die Festbeleuchtung tragen. Lichtergeschmückt wird die Fichte bis zum 16. November. Mehrere burgenländische Blasmusikkapellen, zwei Landeshauptleute und die Wiener Gardemusik werden zum Aufputz vor dem Rathaus aufmarschieren.

Seit hundert Jahren steht der Baum im Südburgenland, seine letzten Tage wird er als Christbaum inmitten all der Wienerinnen und Wiener vor den Punschhütten und Langosstandln verbringen. (aw; DER STANDARD, Print-Ausgabe, 2.10.2002)

Share if you care.